2018

Es ist noch lange nicht genug!

Auch in diesem Jahr rufen wir wieder zum Dyke* March Berlin. Am 27. Juli 2018 heißt es wieder „Für mehr lesbische Sichtbarkeit und Lebensfreude.

Start: 19 Uhr, Platz der Luftbrücke (vor dem Flughafengebäude)

Letztes Jahr zogen bei schönsten Sonnenschein 4.000 Lesben, Dykes und Divas durch Berlins Straßen. Durch die Bergmannstraße schalte es Anwohnenden und Touristen entgegen: „Wir sind die Homosexuellen Frauen“ (Flying Lesbians)

Wir bleiben uns treu. Auch 2018 wird es eine klassische Laufdemo ohne große Wagen, kommerzielle Werbung oder Parteien. Für Musik sorgt wieder ein Lautsprecherwagen. Und nun seid ihr gefragt: Seid kreativ! Bringt Instrumente, Lautsprecher, verkleidet euch, malt Plakate und Banner! Denn gemeinsam sind wir laut und bunt: „Für lesbische Sichtbarkeit und Lebensfreude!“

Der Abschluss ist wieder im Südblock (Kottbusser Tor). Weitergefeiert werden kann außerdem im Aquarium, Monarch Bar & der ehemaligen Marianne.

 

Route

Advertisements